lo-net

Einverständnis Lernplattform "lo-net2"

Liebe Eltern,

diese Seite ist nur über den Link erreichbar, den Sie von der/dem Vorsitzenden der Klasse Ihres Kindes erhalten haben. Dadurch möchten wir sicherstellen, dass nur Erziehungsberechtigte und nicht unsere Schülerinnen und Schüler auf diese Informationen reagieren können.

Im unten abgelegten Dokument geht es darum, dass wir für die Jahrgangsstufen 5 – 10 während der Zeit der Schulschließung gerne die Plattform lo-net2 nutzen möchten.

Da wir jedoch nicht die Möglichkeit haben, die von Ihnen unterschriebene Einverständniserklärung zeitnah zu erhalten, bitten wir um folgendes Vorgehen:

1. Lesen Sie bitte aufmerksam die Informationen und die Einverständniserklärung.

2. Wenn Sie der Nutzung der Plattform durch Ihr Kind zustimmen, senden Sie bitte möglichst umgehend, spätestens jedoch bis Dienstag, den 21. April 2020 eine kurze E-Mail mit folgendem Inhalt an die E-Mail-Adresse der Klassenlehrerin/des Klassenlehrers:
   „Ich bin mit der Nutzung von lo-net2 durch mein Kind ______________(Vor- und Nachname), Klasse _____ einverstanden“

3. Wenn Sie nicht einverstanden sind, senden Sie bitte eine E-Mail mit folgendem Text:
   „Ich bin mit der Nutzung von lo-net2 durch mein Kind ______________(Vor- und Nachname), Klasse _____ nicht einverstanden“

4. Es entstehen Ihrem Kind keinerlei Nachteile, wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, die Teilnahme an der Lernplattform ist freiwillig.

5. Bei Wiederbeginn des Unterrichts gibt Ihr Kind bitte die unterschriebene Fassung bitte bei der Klassenleitung ab. Bitte senden Sie keine Fotos der unterschriebenen Nutzungsvereinbarung, da die
    E-Mail-Postfächer der Kolleginnen und Kollegen in der aktuellen Situation schnell an die Kapazitätsgrenzen     
    stoßen.

Die E-Mail-Adressen der Klassenleitungen lauten: 


5a    c.merschulte[at]marienschule-brilon.de

5b    m.luis[at]marienschule-brilon.de

5c    c.menke[at]marienschule-brilon.de

6a    d.haeger[at]marienschule-brilon.de

6b    p.baaden[at]marienschule-brilon.de

6c    a.wisskirchen[at]marienschule-brilon.de

7a      c.emmerich[at]marienschule-brilon.de
7b      a.reuter[at]marienschule-brilon.de
7c      r.jackisch[at]marienschule-brilon.de
8a     s.francke[at]marienschule-brilon.de
8b     f.koehler[at]marienschule-brilon.de
8c     s.sommer[at]marienschule-brilon.de
9a     s.evers[at]marienschule-brilon.de
9b     a.altstaedt[at]marienschule-brilon.de
9c     p.baaden[at]marienschule-brilon.de
10a   e.beck[at]marienschule-brilon.de
10b   c.braune[at]marienschule-brilon.de
10c   p.kaiser[at]marienschule-brilon.de


In absehbarer Zeit werden wir eine sehr, sehr ähnliche Plattform seitens des Schulträgers für alle erzbischöflichen Schulen einrichten können, die dann auch der noch strengeren kirchlichen DSGVO für das Erzbistum Paderborn genügt. Insofern wäre der Umgang mit lo-net2 schon einmal ein geeignetes Training für die Zukunft.
Lassen Sie sich bitte nur von guter Laune anstecken

Jürgen Mehler

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen