SoWi-Kurse der Klasse 7 und die SV chatten mit dem Bürgermeister

19. Apr 2018

Erster Austausch zwischen Schulen und Dr. Christof Bartsch erfolgt

Auf der einen Seite sind es viele Fragen, Anregungen und Ideen von Schülerinnen und Schülern,
auf der anderen Seite gibt es Bürgermeister Dr. Bartsch, den die Anliegen der Jugend interessieren.

Um beides einmal zu verbinden, fand auf Initiative des Jugendparlaments Brilon am 11. April 2018 der erste Schüler-Chat mit dem Bürgermeister statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Marienschule chatteten über ein Smartboard direkt aus einem Klassenraum.

Bürgermeister Dr. Bartsch nutzt seinen Dienst-PC im Rathaus um Rede und Antwort zu stehen.

Online dabei waren auch die St. Engelbert-Schule, die Ratmersteinschule, die Heinrich-Lübke-Schule und das Gymnasium.

Die Schülerinnen und Schüler nutzten diese Gelegenheit. 90 Minuten lang wurde über freies WLAN in den Schulen, Verbesserung der Schulhöfe, Windkraft und Naturschutz, ein fehlendes Kino in Brilon, Ausbau von Fahrradwegen, Verbesserung der Busverbindungen zwischen der Kernstadt und den Ortschaften oder die Hansetage 2020 miteinander diskutiert.
Einladungen in die Schulen wurden ausgesprochen, um einzelne Themen noch intensiver besprechen zu können.

Der rundherum gelungene Chat von Schülerinnen und Schülern mit dem Bürgermeister wird auf jeden Fall wiederholt.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen