Kollegiumsausflug nach Lüneburg

08. Okt 2018

Zwei schöne Tage verbrachten 16 Lehrerinnen und Lehrer am vergangenen Wochenende in der Lüneburger Heide.

Am Freitag nach Unterrichtsschluss startete ein Teil des Kollegiums bei strahlendem Sonnenschein zum traditionellen Lehrerausflug, der alle zwei Jahre stattfindet. Nach der Ankunft in Lüneburg konnte die schöne Stadt an der Ilmenau bei einem Stadtbummel erkundet werden, bevor der Tag in gemütlicher Runde beim Abendessen ausklang.

Nach einem entspannten Frühstück am nächsten Morgen stand eine interessante und lehrreiche Stadtführung durch die "Stadt des Salzes" auf dem Programm. Neben dem Rathaus, das als größtes mittelalterliches Rathaus Norddeutschlands gilt, war vor allem die Architektur der sehr gut erhaltenen Häuser in der Stadt beeindruckend.

Mit einem kleinen Zwischenstopp im gemütlichen Bauerncafé einer deutschen Tortenmeisterin in Müden (Örtze) ging es dann bereits am Nachmittag wieder zurück ins Sauerland.

gListgenerator|createListFilesHtml|002 -> wListgenerator|createListFilesHtml(template not available "/201811-marienschule-brilon-de-wGlobal/wGlobal/layout/templates/lists/galleryFancybox.wFilelist.php")
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen