Hanseflagge weht in der Marienschule

11. Sep 2019

Hanse.Heimat.Handgemacht.

Hanseflagge

Nur noch knapp neun Monate, dann beginnen die Hansetage 2020 in Brilon. 

Auch die Marienschule wird eng in die Festlichkeiten eingebunden sein. In unseren Räumlichkeiten findet in der Zeit vom 4. - 7. Juni 2020 das Projekt HANSEartWORKS statt.
Bei diesem Projekt setzen sich Künstlerinnen und Künstler mit einem bestimmten Thema auseinander. Bei den Briloner Hansetagen sind Kunstschaffende aus den 16 nordeuropäischen Ländern aufgerufen, sich mittels Filmen bzw. Fotografien dem Thema “Leute – Orte – Träume“ zu widmen.

Darüber hinaus laufen derzeit die Planung, inwiefern die Schülerinnen und Schüler in die Hansetage in Brilon eingebunden werden. Am Freitag, den 5. Juni 2020 wird der Unterricht ganz sicher auf die Hansemeile in die Innenstadt verlegt, um dort die vielseitigen Eindrücke aus den unterschiedlichsten Ländern Europas erleben zu können. 



Weitere Informationen zu den 40. Hansetagen in Brilon finden Sie hier.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen