Klasse 7b spendet an das Tierheim Brilon

03. Feb 2020

NEUE MASCHE: Die Klasse 7b der Marienschule hat sich beim Projekt NEUE MASCHE angemeldet

NEUE MASCHE: Die Klasse 7b der Marienschule hat sich beim Projekt NEUE MASCHE angemeldet - ein Projekt, mit dem Klassenkassen durch den Verkauf von verschiedenen Produkten, wie Socken, unterschiedlich riechende Seifen, Gewürzen, Tees, aber auch Thermoskannen, Turnbeutel, Grußkarten und Kalender aufgefüllt werden können.

Nach der Anmeldung bekamen die Schülerinnen und Schüler Kataloge mit den Produkten, Bestellbögen und einige Beispielboxen, in denen ein paar der zu verkaufenden Artikel enthalten waren. Damit gingen die Kinder zu Verwandten, Freunden oder Nachbarn, um Bestellungen aufzunehmen. Ausgefüllte Bestellscheine wurden an Frau Krämer überreicht und wenig später kamen die bestellten Artikel in der Schule an. Diese wurden von den Kindern an die Besteller und Bestellerinnen verteilt und das Geld eingesammelt.
Pro Produkt ergab sich eine Spende von 4 Euro. Die Klasse 7b hat entschieden, mit einem Teil (160€) die Klassenkasse zu füllen und einen Teil (175€) an das Briloner Tierheim zu spenden. Die Spende wurde bei einem Besuch bei den Tieren übergeben.

Tierheim
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen