Das Fach Hauswirtschaft stellt sich vor

„Das Kochen ist schon der Gesundheit wegen nicht als Nebensache zu betrachten“, so schrieb schon Henriette Davidis. 1845 erschien das Hauptwerk dieser Autorin mit dem Titel:
„Praktisches Kochbuch“ Zuverlässige und selbstgeprüfte Rezepte der gewöhnlichen und feineren Küche.

Im Vorwort dieses Bestsellers schrieb sie über die vier grundlegenden Anforderungen für das Führen des Haushalts:
- Reinlichkeit, Sparsamkeit, Achtsamkeit und Überlegung -

Das gilt auch heute und wir bemühen uns dies im Hauswirtschaftsunterricht umzusetzen.
Im 8. Schuljahr erteilen wir Hauswirtschaftsunterricht. Ein Teil der Klasse hat 2 Wochenstunden Hauswirtschaft und der andere Teil hat Informatik. Zum Halbjahr werden die Kurse gewechselt.
Im Hauswirtschaftsunterricht lernt man grundlegende Techniken zum Kochen und Backen. Hygieneregeln, Vor- und Zubereitung der Lebensmittel und das appetitliche Anrichten, sowie das ordentliche Tischdecken und Benimmregeln beim gemeinsamen Essen. Wir bereiten viele leckere Gerichte zu, die die Schülerinnen und Schüler selber auswählen können. Vorschläge nehmen wir gerne an und setzen sie um. Hier ein Beispiel der ca. 14 Unterrichtseinheiten im Winterhalbjahr.

  • Gedrehte Käsestangen
  • Pizza
  • Apfelstrudel mit Vanillesoße
  • Crêpes
  • Käsespätzle
  • Hamburger
  • Schnitzel, Pommes und Salat
  • Krümelmonstermuffins
  • Reibeplätzchen mit Apfelmus
  • Bratfisch, Rosmarinkartoffeln und Salat
  • Stutenkerle
  • Mitternachtssuppe mit Kräuterbaguette
  • Spaghetti Carbonara
  • Weihnachtsplätzchen

Im 9. und 10. Schuljahr kann die „Kochlust AG“ mit 2 Wochenstunden gewählt werden.
Hier erwirbt man erweiterte Kenntnisse in der Hauswirtschaft. Besonders für Schülerinnen und Schüler, die einen sozialen Beruf erlernen möchten, wie z.B. Kranken- und Gesundheitspfleger/in oder Erzieher/in, ist diese AG besonders geeignet.
Die Schülerinnen und Schüler dieser AG übernehmen z.B. das Waffelbacken am Tag der offenen Tür oder sie leiten Schülerinnen und Schüler aus den unteren Klassen bei besonderen Aktionen an. Auch beim Schüleraustausch werden Angebote im hauswirtschaftlichen Bereich von der „Kochlust AG“ unterstützt.


Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen