Die Marienschule

Wir sind die Marienschule

Wer gehört alles zur Marienschule?

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn schließlich sind es die Menschen, die unsere Schule lebendig werden lassen. Klar, da gibt es Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern. Aber darüber hinaus tragen noch viele weitere Gruppen dazu bei, dass unser Schulleben funktioniert.
So finden Sie auf den folgenden Seiten beispielsweise Informationen über die SV, das Team der Cafeteria, die Schulleitung, die Schulsozialarbeiterin und und und ...


Einige Punkte, die für die Marienschule sprechen

Gute Ausstattung

Durch großzügige finanzielle Unterstützungen hat uns unser Schulträger, das Erzbistum Padeborn, in die Lage versetzt, die Fachräume für die Naturwissenschaften, Informatik und Technik mit einer sehr guten Ausstattung zu versehen.

Ein Klassensatz iPads, 54 Computerarbeitsplätze, reichhaltige Übungsmaterialien in Biologie, Physik und Chemie sowie moderne und großzügige Fachräume stehen den SchülerInnen zur Verfügung.

Alle Klassen- und Fachräume verfügen über einen Internetanschluss und sind an das schuleigene Internet angeschlossen. Ein flächendeckendes WLAN wird in nächster Zeit umgesetzt.

Gute Erreichbarkeit

Die Marienschule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die SchülerInnen aus dem Stadtgebiet Brilon erhalten ab 3,5 km Entfernung von der Marienschule kostenlos eine Schulbusfahrkarte. SchülerInnen, die kostengünstiger eine öffentliche Realschule besuchen können, müssen den Differenzbetrag selbst tragen.

Arbeitsgemeinschaften und Ergänzungsstunden

Zusätzlich zum Unterricht gibt es Ergänzungsstunden und freiwillige Arbeitsgemeinschaften. Hier ein Überblick über das Angebot für die Klassen 9 und 10:

Informatik
Kunst / Textil /Hauswirtschaft
Sport
Theater
Modellbau
Foto und Video
Schulorchester
Schülerzeitung
Förderunterricht in Englisch und Mathematik
Mofaführerschein/Erste-Hilfe Kurs

Ergänzt wird dieses Angebot durch freiwillige Arbeitsgemeinschaften für die Klassen 5 und 6.

Dies sind zur Zeit Sport, Chor / Schulorchester, Musical-AG, Informatik Kl. 5 und Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch.

Schuleigene Cafeteria und Mittagsbetreuung

An den Schultagen mit Nachmittagsunterricht haben die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause die Möglichkeit in der Cafeteria warme oder kalte Speisen oder Getränke zu erwerben. Von 12 Uhr bis 14 Uhr können die Schüler die Cafeteria auch für Gespräche und zur Erledigung der Hausaufgaben nutzen.

Zeitgleich machen Mitarbeiter des BDKJ Angebote zu einer sinnvollen Gestaltung der Mittagspause. Neben sportlichen und kreativen Angeboten sind dies die Nutzung der Computerräume oder Spiele in den Pausenhallen und auf dem Schulhof.

Schüleraustausch mit Hesdin / Frankreich

Für SchülerInnen, die den Schwerpunkt Französisch wählen, findet jährlich ein freiwilliger Schüleraustausch mit dem Collège Notre Dame in Hesdin statt. Hierlernen die Mädchen und Jungen in lockerer Atmosphäre das Leben in Frankreich kennen und verbessern gleichzeitig ihre Sprachkenntnisse.

Förderung des Gemeinschaftsgefühls

Die Marienschule fördert das Gemeinschaftsgefühl der Kinder. Klassenfahrten und Klassennachmittage sowie Unterrichtsgänge und Tagesfahrten gehören zum festen Bestand der Schule.

Eine dreitätige Klassenfahrt ist Bestandteil der Klasse 7.

In der Klasse 10 dann eine fünftägige Abschlussfahrt sowie die viertägigen Orientierungstage.

Schülerbetriebspraktikum Klasse 9

Für die Schüler/innen der Klasse 9 führt die Schule ein 3-wöchiges Schülerbetriebspraktikum durch, das durch Berufsinformationen, Betriebserkundungen und schulinterne Informationsveranstaltungen vorbereitet und begleitet wird.
Bereits in Klasse 8 kommen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des "KAoA-Projektes" erstmals in Kontakt mit möglichen Berufsfeldern.


Unser Bildungsangebot

Die Marienschule Brilon ist eine katholische Realschule in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn und steht allen christlich getauften Kindern offen.

Bei ungetauften Kindern ist vor der Anmeldung zwischen Eltern und Schulleiter ein Gespräch erforderlich, das klären soll, ob die Erziehungsziele unterstützt werden. Das Bildungsangebot der Marienschule richtet sich damit an Eltern, die für ihre Kinder einen zeitgemäßen Unterricht auf der Grundlage christlicher Werte wünschen.
Ein breites Fächerangebot soll die unterschiedlichen Begabungen der Kinder berücksichtigen. Wichtig ist allen Lehrern nicht nur die Vermittlung fachlichen Wissens, sondern auch die Unterstützung der Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder. Dabei legt die Marienschule Wert auf eine beständige Zusammenarbeit mit den Eltern, die nicht erst bei Versetzungsproblemen beginnt.


Schulische Angebote im Überblick

Als erste Fremdsprache haben alle Klassen Englisch.

Tabelle mit Angeboten

Klasse Wahlpflichtfach Ergänzungsstunden freiwillige Angebote

5



Informatik, Chor, Schulorchester, Musical AG, Förderunterricht in Deutsch, Englisch u. Mathematik, Hausaufgabenbetreuung

6

Französisch

Musical AG, Förderunterricht in Deutsch, Englisch u. Mathematik

Chor, Schulorchester, Hausaufgabenbetreuung

7

Französisch
Sozialwissenschaften
Technik Biologie

Informatik

Tastaturschreiben durch die VHS

8

Französisch
Sozialwissenschaften
Technik
Biologie
Hauswirtschaft,
Informatik


9

Französisch
Sozialwissenschaften
Technik
Biologie
Spanisch, Informatik, Kunst, Foto/Video, Theater, Homepage, Hauswirtschaft, Förderunterricht, Comenius,
Schüler helfen Schülern, Förderunterricht in Englisch u.Mathematik

Mofaführerschein, Erste-Hilfe Kurs

10

Französisch
Sozialwissenschaften
Technik
Biologie

Spanisch, Informatik, Art u. Deko, Hauswirtschaft, Modellbau, Schülerzeitung, Sport, Förderunterricht in Englisch u. Mathematik

Schul-Sanitätsdienst

Unsere Schule
Unsere Schule
Unsere Schule
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen