Aktuelle Informationen - Coronavirus 2020

+++ News-Ticker +++

Freitag, 3. April 

Wir wünschen allen schöne und erholsame Osterferien! 

Eine Entscheidung, wie es nach den Osterferien weiter geht, wird vom Ministerium voraussichtlich am 15.4. getroffen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!  

Freitag, 3. April - 11.15 Uhr

Erreichbarkeit in den Osterferien  (6. 4. bis 17.4.2020)

Das Sekretariat ist in der ersten Ferienwoche (6.4. - 10.4.) täglich vormittags zwischen 08.30 h und 12.00 h unter der Nummer: 02961/96 42 6 erreichbar.

In der zweiten Ferienwoche (13.4. - 17.4.) erreichen Sie die Schulleitung in dringenden Fällen täglich zwischen 8 Uhr und 20 Uhr unter 0151 –27 25 39 20 (Diensthandy)

Sollten Sie Bedarf für die Notbetreuung melden wollen, so mailen Sie uns bitte unter btrngmrnschl-brlnd


Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal für Ihren Einsatz in der außergewöhnlichen Situation und  wünschnen Ihnen und Ihren Familien frohe Ostertage und schöne Osterferien!

Die Schulleitung


Dienstag, 31. März - 8.30 Uhr

Zu den Login-Problemen bei lo-net gibt es noch folgende Aussage des Supports: 
Fehlermeldung beim Login
Wenn die Meldung "Diese Anmeldedaten konnten nicht in der Datenbank gefunden werden." erscheint, sind die Eingaben zum Login und/oder Passwort nicht korrekt. Bitte geben Sie beim Login nicht nur den Teil vor dem @-Zeichen ein. Das System benötigt mindestens name@institution.bundesland, den Teil ".lo-net2.de" können Sie aber weglassen. Ist der Benutzername korrekt eingegeben, muss es am Passwort liegen. Beachten Sie die genaue Schreibweise (Groß-/Kleinbuchstaben => häufiger Fehler: eine unbeabsichtigt fixierte Hochstelltaste)! 

Montag, 30. März - 22 Uhr 

Liebe Eltern, 

bei der ersten Anmeldung zu lo-net2 scheint es durchaus immer wieder Probleme zu geben ("Anmeldedaten können in der Datenbank nicht gefunden werden"). Dieses kann möglicherweise an überlasteten Servern liegen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal, bevor Sie mit einer Mail um Hilfe rufen. Manchmal klappt's dann beim zweiten Login später problemlos. 

Selbst als Administrator bekommt man diese Meldung plötzlich immer mal wieder. Wir hoffen, dass sich das Problem schnell löst. 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit in den gesamten letzten Tagen! 

Montag, 30. März - 8:30 Uhr

Start lo-net2

Hier finden Sie / findet ihr die Zugangsdaten für den Login bei lo-net2:

Wir starten heute mit der Nutzung der Plattform. Auch die Lehrerinnen und Lehrer können sich ab heute einloggen.
Schaut euch schon mal um, nach und nach wird die Plattform mit Dateien und Aufgaben gefüllt. Bei Fragen, schreibt eine kurze Mail an lo-net@marienschule-brilon.de

WICHTIG: Ihr könnt euch erst dann anmelden, wenn eure Eltern die Einverständniserklärung gegeben haben. Sollte die Fehlermeldung "Keine Anmeldedaten in der Datenbank" kommen, klärt bitte, ob die Einverständnis bei der Klassenlehrerin oder beim Klassenlehrer vorliegt, bevor ihr eine Mail schreibt! Danke ;-)


Sonntag, 29. März 

Zum Start in die neue Woche, gibt es eine kleine Challenge. Herr Mehler war Initiator, die Aufgabe lautet: Du hast 24 Std. Zeit, ein Video oder Audio zu einem vorgegebenen Thema zu erstellen. Am Ende wird eine neue Person nominiert. 
Die Ergebnisse sind seit heute hier zu sehen: Corona-Challenge


Freitag, 27. März - 12:05 Uhr

Laut einer aktuellen Pressemitteilung des Ministeriums werden die Termine für die ZP 10 in diesem Jahr um 5 Tage verschoben. 

Die Pressemitteilung zum Nachlesen gibt eshier


Freitag, 27. März - 12:00 Uhr

Liebe Eltern,

die Rückmeldung der Einverständniserklärung für lo-net2 (Klassen 7 - 10) läuft bisher sehr schleppend! Bitte melden Sie sich bis heute Abend 20 Uhr per Mail bei den Klassenlehrerinnen und -lehrern, damit wir am Montag pünktlich starten können.

Sollten Sie keinen Link erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu den Klassenpflegschaftsvorsitzenden (Kl. 7 - 10) auf.


Donnerstag, 26. März 2020 - 12:15 Uhr

Die traurigen Nachrichten reißen zur Zeit nicht ab:
Gestern Abend hat das Ministerium für Schule und Bildung in NRW erlassen, dass alle Schulausflüge und Klassenfahrten in diesem Schuljahr abzusagen sind.

Das trifft nun leider auch die Klassen 7, die leider im Mai ihre Klassenfahrten nicht starten können. 

Genauere und stets aktuelle Informationen des Ministeriums zum Nachlesen gibt esauf der Seite des Ministeriums.


Mittwoch, 25. März 2020 - 22:00 Uhr

Liebe Musicaldarstellerinnen und -darsteller, 
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 
liebe Schülerinnen und Schüler, 

aufgrund der derzeitigen Situation rund um die Corona-Pandemie müssen wir die Musicalvorstellungen in der Zeit vom 28. April - 4. Mai 2020 schweren Herzens absagen

Im Moment können wir noch nicht sagen, wann und in welcher Form wir das Musical "MARIA" aufführen können. Es gibt einige denkbare Szenarien, die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir setzen wirklich alles daran, dass MARIA zur Aufführung kommt. Die Eintrittskarten behalten auf jeden Fall ihre Gültigkeit für mögliche Ersatztermine. Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir diese hier mitteilen. 

Mittwoch, 25. März 2020 - 15:00 Uhr

Liebe Marienschülerinnen und Marienschülerinnen,


wie so vieles andere auch, ist der Besuch unserer Französischschülerinnen und -schüler in Hesdin der aktuellen Krise zum Opfer gefallen.
Aber vielleicht gelingt uns ja ein Austausch in der virtuellen Welt. Lasst uns gegenseitig voneinander lesen, wie es euch als Jugendliche in Deutschland und wie es euren Altersgenossen in Frankreich in dieser außergewöhnlichen Zeit geht.


Ich möchte euch bitten, euren Teil dazu beizutragen. Dabei kann jeder in das Padlet schreiben, auf deutsch oder französisch, also auch wenn ihr gar kein Französisch könnt. Seid kreativ aber bitte denkt daran, dass man eure Beiträge im Netz sehen kann. Ich bin auf eure Texte, Bilder etc. und die der französischen Schülerinnen und Schüler gespannt.


Wie ihr in das Padlet kommt, erfahrt ihr im PDF-Dokument.

Bleibt gesund!
J. Mehler


Dienstag, 24. März 2020 - 10:30 Uhr

Da uns immer wieder Anfragen zu den E-Mailadressen der Lehrerinnen und Lehrer erreichen hier einmal der direkte Link zur Seite: E-MAILADRESSEN

Bitte zögern Sie nicht, die Lehrkräfte anzuschreiben. Bei Fragen oder Rückmeldungen ist das der derzeit direkte Weg. Die Situation ist für uns alle ungewohnt, aber wir befinden uns alle im Dienst und freuen uns über Ihre Nachrichten.


Montag, 23. März 2020 - 9:30 Uhr

Elterninformation zur veränderten Regelung der Notbetreuung an der Marienschule.


Mittwoch, 18. März 2020 - 15:00 Uhr

Liebe Eltern, anbei ein Schreiben zur Erreichbakeit der Schulleitung sowie der Hinweis auf die Meldepflicht bei einer Erkrankung am Coronavirus. 
Mit der Bitte um Beachtung! 



Dienstag, 17. März 2020 - 08:30 Uhr

Die Wohlfahrtsmarken-Verkäufer der Klassen 6 sollen bitte in dieser Woche das Geld im Schulsekretariat abgeben. Die Einnnahmen müssen vollständig abgegeben werden! Bitte keine Teilbeträge. Auf jeden Fall vorher telefonisch eine Uhrzeit absprechen!

Das Sekretariat ist generell wochentags in der Zeit von 8:30 - 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.


Montag, 16. März 2020 - 08:00 Uhr

Die verpflichtenden Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler befinden sich auf der rechten Seite. Hier wird es in den kommenden drei Wochen immer Aktualisierungen geben.


Samstag, 14. März 2020 - 13:00 Uhr

Elternbrief zur aktuellen Situation mit den aktuellsten Informationen:


Freitag, 13. März 2020 - 14:30 Uhr 

Liebe Eltern,


gerade eben teilt uns das Schulministerium mit, dass die Schulen in NRW ab Montag bis zu den Osterferien geschlossen bleiben:

„Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht“.

Damit Sie als Eltern die Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) selbst entscheiden, ob Sie Ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen eine Betreuung sicher.

Des Weiteren werden wir die Schülerinnen und Schüler hier an dieser Stelle mit Aufgaben versorgen, die verpflichtend zu erledigen sind. Dazu werden die Fachlehrerinnen und Fachlehrer Aufgaben vorbereiten, die dann veröffentlicht werden. Die Schülerinnen und Schüler sind heute bereits per Durchsage über dieses Verfahren informiert worden.

Über den folgenden Link erhalten Sie weitere Informationen des Schulministeriums NRW zum Thema: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html


Viele Grüße aus der Marienschule

Jürgen Mehler, Martin Wieseler und Brigitte Schulte-Bartsch


Donnerstag, 12. März 2020 - 12:00 Uhr


Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,


es häufen sich die Anfragen und Anrufe im Sekretariat rund um die derzeitige Corona-Lage.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Moment keine konkreten Aussagen dazu treffen können, wie es in den nächsten Tagen und Wochen aus schulischer Sicht weitergehen wird.

Wir sind im ständigen Kontakt mit dem Schulträger und auch mit den örtlichen Behörden und müssen von Tag zu Tag die Lage neu bewerten und dementsprechend auch tagesaktuell entscheiden.

Selbstverständlich werden wir Sie (auch an dieser Stelle) sofort informieren, falls es nennenswerte Informationen gibt.


Die Schulleitung

Aufgaben

Liebe Schülerinnen und Schüler! 
Bitte achtet beim Mailen von erledigten Aufgaben darauf, dass diese lesbar sind! Keine Fotos schicken, die man nicht entziffern kann! Eine gute Qualität ist absolut notwendig. 

UPDATE vom 3.4. - 8 Uhr

UPDATE vom 2.4. - 21 Uhr

UPDATE vom 1.4. - 9.30 Uhr

UPDATE vom 31.3. - 18.30 uhr

update vom 29.3. - 17 Uhr

Update vom 27.3. - 11.30 Uhr

Update vom 26.3. - 21 Uhr

Update vom 25.3. - 11 Uhr

UPDATE vom 22.3. - 21 UHr

AUFGABEN Vom 16.3.


Aktuelles

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen